Bildergalerien

Facebook

Einsätze der Feuerwehren

Sportwagen geht in Flammen auf

2017 04 03 brand jaguarRimpar - Am Montagmittag, 3. April 2017 geriet ein Sportwagen auf der Staatsstraße 2294 zwischen der Autobahnabfahrt Gramschatz und Rimpar während der Fahrt in Brand. Der Fahrer eines Jaguar F-Type hatte während der Fahrt auf der Autobahn eine Warnmeldung im Display bekommen und war aufgrund dessen auf dem Weg in die Werkstatt gewesen.

 

Bei der Anfahrt kam dann Rauch aus dem Motorraum, woraufhin der Fahrer sein Fahrzeug anhielt. Dieses ging dann kurze Zeit daraufhin in Flammen auf und brannte völlig aus. Der Brand konnte erst durch die Feuerwehr Rimpar wieder gelöscht werden, die zusammen mit der FF Gramschatz zur Einsatzstelle alarmiert wurde. Zu einer Personengefährdung kam es nicht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf knapp 150.000 Euro.

 

 

Dieser Bericht beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Land, sowie Informationen der Freiw. Feuerwehr Gramschatz.


Notruf & Alarmierung

Notruf & Alarmierung