Bildergalerien

Facebook

Einsätze der FF Rimpar

Schmorbrand im Jugendheim

hlf 20 16 01Rimpar - Am Freitagnachmittag kam es im Pfarrheim in der Kirchenstraße zu einem Schmorbrand. Tags zuvor wurde eine Plastiktüte mit Fundkleidungsstücken gegen einen Nachtspeicherofen gestellt. Am späten Donnerstagnachmittag ist der Ofen auf Heizbetrieb gestellt worden, ohne die Tüte vom Ofen zu entfernen.

Weiterlesen ...

Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

Logistik Front

Rimpar - Am Sonntag, 1. Oktober 2017 um 16:48 Uhr, wurde die Freiw. Feuerwehr Rimpar zu einem schweren Motorrad Unfall alarmiert. Die Unfallstelle Staatstraße 2294 Rimpar – Gramschatz, befand sich auf Höhe des Waldparkplatzes Steinig.

Weiterlesen ...

Einsatz: Gasaustritt PKW

Logistik Front

Rimpar / Maidbronn In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Feuerwehr Rimpar um circa 2:50 Uhr in den Ortsteil Maidbronn alarmiert.
Stichwort der Alarmierung war "Gasaustritt aus einem Auto".
Nach einer kurzen Erkundungsphase konnte nach der Messung mittels Gasmessgerät Entwarnung gegeben werden.

Durch das Gasmessgerät konnte kein ausströmendes Gas gemessen werden.

Ein Sicherheitsventil hatte das Ausströmen von weiterem Gas aus dem abgerissenen Schlauch erfolgreich verhindert.

Weiterlesen ...

Einsatz: Brand Feld

Logistik Front

Rimpar - Am Samstagabend kam es auf einem abgeernteten Feld in der Nähe der Verdichterstation zum einem Brand. Die FFW Rimpar war mit 18 Feuerwehrleuten im Einsatz und hatte den Brand, der auf ca. 100 Quadratmeter herrschte, relativ schnell gelöscht. Eine Selbstentzündung kann ausgeschlossen werden. Es wird davon ausgegangen, dass das Feuer entweder vorsätzlich, oder fahrlässig durch das Wegwerfen einer brennenden Zigarette ausgelöst wurde. Ein Schaden kann bislang nicht beziffert werden.

Hinweise an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Tel. 0931/457-1630 erbeten.

 

Dieser Bericht beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Würzburg-Land

Sportwagen geht in Flammen auf

2017 04 03 brand jaguarRimpar - Am Montagmittag, 3. April 2017 geriet ein Sportwagen auf der Staatsstraße 2294 zwischen der Autobahnabfahrt Gramschatz und Rimpar während der Fahrt in Brand. Der Fahrer eines Jaguar F-Type hatte während der Fahrt auf der Autobahn eine Warnmeldung im Display bekommen und war aufgrund dessen auf dem Weg in die Werkstatt gewesen.

Weiterlesen ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der A7 - Aufwändige Bergungsarbeiten

bild06Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 - Lkw-Insasse verstorben - Aufwändige Bergungsarbeiten

 

Hausen b. Würzburg / Landkreis Würzburg - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 7 ist am Donnerstagnachmittag ein 45jährigen Mann aus Thüringen, der als Beifahrer eines Tiertransporters unterwegs war, verstorben. Zwei weitere Beteiligte kamen mit Verletzungen in Krankenhäuser. Insbesondere aufgrund eines beteiligten Tiertransporters waren aufwändige Bergungsmaßnahmen bis in die Nachtstunden im Gange.

Weiterlesen ...

Einsatz: Kellerbrand in Rimpar

Kellerbrand im Rimpar

Zu einem Kellerbrand in Rimpar  wurden am Samstag, den 27. Februar 2016 die Feuerwehren aus Güntersleben, Veitshöchheim, Gramschatz, Maidbronn und Rimpar gerufen.

Gegen 14 Uhr bemerkten die Bewohner eines Mehrfamilienhauses eine Rauchentwicklung in einer Wohnung. Glücklicherweise waren zu diesem Zeitpunkt keine Personen mehr in der Wohnung.

Innerhalb kürzester Zeit konnten die Einsatzkräfte die Ursache auffinden und erfolgreich bekämpfen.

Einsatz: Wintereinbruch - LKW blockiert Fahrbahn

Logistik FrontAufgrund des Schneetreibens am Montagabend (29.02.2016), blieb gegen 19:30 Uhr ein LKW auf der Kreisstraße WÜ3 zwischen Rimpar und Güntersleben stecken und blockierte dabei die gesamte Fahrbahn.

Ausgerüstet mit Schneeketten brachten die Feuerwehren den 40 Tonner erfolgreich in Sicherheit und somit den Verkehr zwischen den beiden Ortschaften wieder ins Rollen.

Nach ca. einer Stunde konnte die Einsatzstelle wieder verlassen werden.

Einsatz: PKW prallt gegen Leitplanke

Logistik FrontAm Dienstagabend (17.11.2015) gegen 21:00 Uhr wurde die Feuerwehr Rimpar zu einem Einsatz auf die ST2294 zwischen Rimpar und Gramschatz gerufen. Ein Kleinwagen geriet ins Schleudern und prallte gegen eine Leitplanke.

Gegen 22:30 konnten alle Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen. Vielen Dank auch an die Feuerwehrkollegen aus Hausen für die Absicherung der Einsatzstelle.

Weiterlesen ...

Einsatz: Brennende Wiese nahe Lohnstraße

Brennende Wiese nahe LohnstraßeAm Montagnachmittag (31. August 2015) war gegen 16 Uhr die Sirene in Rimpar zu hören. Grund hierfür war der Brand einer Wiese in der Nähe der Lohnstraße.


Innerhalb kürzester Zeit konnte das Feuer gelöscht werden und bereits um 16:30 Uhr konnten die 18 Einsatzkräfte die Einsatzstelle verlassen.

Notruf & Alarmierung

Notruf & Alarmierung