Bildergalerien

Facebook

Aktuelles aus den Feuerwehren

Fünf Fahrer für die Gramschatzer Feuerwehr

Führerschein GramschatzGramschatz – Mit der Indienststellung des Tragkraftspritzenfahrzeuges mit Wasser (TSF-W) mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,49 Tonnen im letzten Jahr wurde auch ein Fahrzeug einer neuen Führerscheinklasse für die FF Gramschatz in Dienst genommen.

 

Konnten das alte Tragkraftspritzenfahrzeug mit seinen 3,5 Tonnen noch alle Mitglieder der FF Gramschatz fahren, die den PKW-Führerschein der Klasse B besitzen, ist für das neue Fahrzeug entweder der „alte“ PKW-Führerschein der Klasse 3 notwendig oder es muss als zusätzliche Ausbildung der „große Feuerwehrführerschein“ abgelegt werden.

Weiterlesen ...

Ackerbrand in Rimpar

Ackerbrand in RimparAm Freitagabend (10. Juli 2015) gegen 17 Uhr wurde die Feuerwehr Rimpar zu einem Ackerbrand auf die "Alte Würzburgerstraße" gerufen.
Aus bisher ungeklärter Ursache brannten ein Teil eines Ackers sowie ein Graben aus.
Beim Eintreffen der Rimparer Einsatzkräfte an der Einsatzstelle wurde das Feuer bereits von der Feuerwehr Unterdürrbach erfolgreich gelöscht.
Gegen 18 Uhr konnte die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

Weiterlesen ...

Teleskoplader und Strohballen brennen in Hausen

Teleskoplader und Strohballen brennen in HausenHausen b. Würzburg, Lkr. Wü - An einer Sammelstelle für Strohballen kam es am Dienstagmittag gegen 12.00 Uhr bei Arbeiten mit einem Teleskopstapler zu einem Brand von rund 120 Strohballen.

 

Während dem Umschichten von Strohballen, tropfte laut Polizeibericht aus bislang unbekannter Ursache Flüssigkeit aus dem Stapler auf die Ballen. Dabei gerieten diese sofort in Brand. Innerhalb kürzester Zeit griff das Feuer auch auf den Stapler über. Der Fahrer des Staplers konnte sich noch rechtzeitig von dem Fahrzeug entfernen, bevor dieses komplett in Flammen aufging.

Weiterlesen ...

Theo Eschenbacher erneut als 1. Kommandant bestätigt

Theo EschenbacherAnlässlich der Wahl des 1. Kommandanten hatten 1. Bürgermeister Burkard Losert und 1. Kommandant Theo Eschenbacher am Freitag, 19.06.2015 zu einer Dienstversammlung eingeladen.

In seiner Begrüßungsrede, betonte Losert, die Wahl Eschenbachers zum 1. Kommandanten vor 12 Jahren sei ein Glücksgriff für den Markt Rimpar und seine Feuerwehren gewesen. Dies könne er auch im Namen der Kommandanten der Ortsteilwehren Maidbronn, Berthold Senger und Gramschatz, Dirk Wiesner sagen. Unter Theo Eschenbacher wurde die Zusammenarbeit der Feuerwehren der Ortsteile stetig verbessert.

Weiterlesen ...

Leistungsprüfung THL in Rimpar

Verkehrsunfall zwischen Rimpar und VersbachUnter den strengen Augen der Schiedsrichter Kreisbrandinspektor (KBI) Michael Reitzenstein, Kreisbrandmeister Ullrich Burkard und zweitem Kommandant Markus Fleder als Zeitnehmer legten 13 Kameraden der FF Rimpar in zwei Gruppen am Freitag, den 19. Juni 2015 die Leistungsprüfung in der technischen Hilfeleistung ab.

Weiterlesen ...

Jugendzeltlager 2015 in Aub

Jugendzeltlager 2015 in AubAm Donnerstag, den 28.05.2015 um 11 Uhr ging es unter der Leitung von Jugendwart Daniel Göpfert und Betreuer Florian Sauer sowie 7 jugendlichen Feuerwehranwärtern der FF Rimpar, sowie den Jugendwarten Karl Frötschner und Fabian Böhm und Betreuer Marcel Kömm mit 11 Jugendlichen der FF Gramschatz zum Jugendfeuerwehrzeltlager nach Aub!

Weiterlesen ...

Heckenbrand in Maidbronn

Heckenbrand in Maidbronn

Am Dienstagnachmittag (12.05.2015) gegen 14 Uhr wurden die Feuerwehren aus Rimpar, Maidbronn und Gramschatz zu einem Heckenbrand nach Maidbronn gerufen.

Durch das Feuer wurden Großteile einer Hecke, ein Mast zur Stromversorgung der Anwohner sowie ein Verteilerkasten beschädigt.

Gegen 15 Uhr konnten die Feuerwehrkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.

Weiterlesen ...

Maibaumaufstellungen 2015

phoca_thumb_l_maibaum_20100430_32

Die Freiwilligen Feuerwehren in Rimpar, Maidbronn und Gramschatz laden in ihren Ortsteilen zur traditionellen Aufstellung des Maibaumes ein:
 
Termin: Donnerstag, 30. April 2015.
 
Die Verantwortlichen der Ortsfeuerwehren freuen sich über viele Helfer und Gäste dieser traditionellen Veranstaltungen.

Weiterlesen ...

Übergabe des gespendeten Defibrillators

Übergabe des gespendeten Defibrillators an die First ResponderRimpar - 2150 Euro Spendengelder für lebensrettendes Gerät

 

Innerhalb der freiwilligen Feuerwehr Rimpar besteht seit nunmehr 13 Jahren eine First Responder Gruppe. Hauptaufgabe dieser medizinisch ausgebildeten Ersthelfer ist das therapiefreie Intervall vom Notfall bis zur Versorgung durch den Rettungsdienst bzw. Notarzt möglichst kurz zu gestallten.

Weiterlesen ...

Termine FF Markt Rimpar

16. Dez. 2017
00:00
JF 2 Gramschatz

16. Dez. 2017
00:00
MTA / JF 1 Gramschatz

20. Dez. 2017
00:00
Monatsübung Gramschatz

21. Dez. 2017
19:00 - 21:00
Übung Gruppe 4 Rimpar

27. Dez. 2017
00:00
Atemschutzübung Gramschatz

12. Jan. 2018
19:00 -
Jahreshauptversammlung FF Rimpar

13. Jan. 2018
09:00 - 13:00
Christbaumsammlung Rimpar

13. Jan. 2018
10:00 -
Christbaumsammlung Gramschatz