Bildergalerien

Facebook

Aktuelles aus den Feuerwehren

Erste Hilfe Kurs bei der Feuerwehr

2017 05 05 erste hilfe kursRimpar – Im Rahmen der Grundausbildung der Freiwilligen Feuerwehren trafen sich in Rimpar 16 junge Feuerwehrler zum Erste-Hilfe-Kurs. Seit die Grundausbildung bei den Freiwilligen Feuerwehren modular aufgebaut ist, ist der Erste-Hilfe-Kurs Teil des Basismuduls. In 16 Unterrichtseinheiten erfuhren die Mitglieder der FF Rimpar und Maidbronn von Ausbilder Johannes Öhrlein (Güntersleben) alles wichtige zur Ersten Hilfe im Allgemeinen und besondere Rettungstechniken für die Feuerwehr im Besonderen.

Weiterlesen ...

Maibaumaufstellungen 2017 - Herzliche Einladung

Die Freiwilligen Feuerwehren in Rimpar, Maidbronn und Gramschatz laden am 29. bzw. 30. April in ihren Ortsteilen zur traditionellen Aufstellung des Maibaumes mit Bewirtung ein. 

 

Die Verantwortlichen freuen sich über viele Helfer und Gäste dieser traditionellen Veranstaltungen.

Weiterlesen ...

Ostergrüße

Ostergruß_ff_rimpar.jpg

Die Feuerwehr Rimpar wünscht allen Mitgliedern, Kameraden, Freunden und der Bevölkerung in und um Rimpar sowie deren Familien ein frohes, einsatzfreies und gesegnetes Osterfest.

Geländefahrtraining der Feuerwehr Rimpar

33Rimpar – Das überraschend sonnige Wetter nutzten zehn Maschinisten der Freiw. Feuerwehr Rimpar für die traditionelle Maschinisten-Übung an Karfreitag. Anstatt sich, wie in den vergangenen Jahren mit den Pumpen und Aggregaten der Einsatzfahrzeuge vertraut zu machen, ging es mit den Fahrzeugen ins Gelände. Vertrauen in die Technik und Fahreigenschaften der Großfahrzeuge war nötig, um den Parcours unter Anleitung der Kommandanten Theo Eschenbacher und Markus Fleder zu bewältigen.

Weiterlesen ...

Probealarm der Sirenenanlagen: Mittwoch, 19. April 2017 ab 11.00 Uhr

sicherheitstipps sirene 01Warnung der Bevölkerung - Probealarm auch im Landkreis Würzburg am Mittwoch, 19. April 2017 ab 11.00 Uhr

Am Mittwoch, 19. April 2017 ab 11.00 Uhr wird die Warnung der Bevölkerung geprobt. In weiten Teilen Bayerns wird das Sirenenwarnsystem getestet und ein Heulton von einer Minute Dauer ausgelöst. Der Heulton soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. Neben dem Sirenensignal werden, soweit vorhanden, auch andere Warnmittel, wie z.B. Warn-Apps getestet. Im Landkreis Würzburg wird hierzu die App „KATWARN“ aktiviert.

Weiterlesen ...

Brandschutzerziehung der Grundschule

IMG 1290Rimpar – Rund 60 Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen der Matthias-Ehrenfried-Grundschule besuchten kürzlich mit ihren Lehrern Frau Kirchhoff, Frau Veigel und Herrn Hahner die Freiwillige Feuerwehr Rimpar. Vorausgegangen war die ausführliche Behandlung der Themen „Feuer“, „Brandverhütung“ und „Feuerwehr“ im Heimat- und Sachunterricht. Bestens vorbereitet konnten die wissbegierigen Schüler so alle Fragen, die ihnen durch 1. Kommandant Theo Eschenbacher, 2. Kommandant Markus Fleder, Vereinsvorstand Mario Grömling und Ehrenkommandant Rainer Ackermann gestellt wurden, beantworten.

Weiterlesen ...

Sportwagen geht in Flammen auf

2017 04 03 brand jaguarRimpar - Am Montagmittag, 3. April 2017 geriet ein Sportwagen auf der Staatsstraße 2294 zwischen der Autobahnabfahrt Gramschatz und Rimpar während der Fahrt in Brand. Der Fahrer eines Jaguar F-Type hatte während der Fahrt auf der Autobahn eine Warnmeldung im Display bekommen und war aufgrund dessen auf dem Weg in die Werkstatt gewesen.

Weiterlesen ...

Neue Atemschutzgeräteträger für Maidbronn

pm07 2017 03 31 atemschutzlehrgangWürzburg/Rimpar - Wenn im historischen Ambiente des Schloss Grumbach in Rimpar, Gestalten in dicken Feuerwehr-Schutzanzügen und mit Atemschutzmasken unterwegs sind, findet ein Atemschutzlehrgang bei der FF Rimpar statt. 16 Teilnehmer aus den Feuerwehren Kürnach, Maidbronn, Mühlhausen, Prosselsheim, Randersacker und Theilheim ließen sich in den vergangenen Wochen im Rahmen eines Standortlehrgangs, angeboten vom Fachbereich Atemschutz der Freiwilligen Feuerwehr Landkreis Würzburg, zum Atemschutzgeräteträger ausbilden.

Weiterlesen ...

Abschluss der MTA in Maidbronn

IMG 1010Bergtheim/Maidbronn - Zu einem Prüfungstag trafen sich 50 Männer und Frauen aus 11 verschiedenen Feuerwehren des Bereiches Nord/Ost der Kreisbrandinspektion Würzburg. Nachdem sich am Vormittag 38 Teilnehmer der Zwischenprüfung der Modularen Truppausbildung gestellt hatten, wurden am Nachmittag 12 Feuerwehrdienstleistende als Truppführer geprüft.

Weiterlesen ...

Verdacht auf Geflügelpest bestätigt

logo lra wueLandkreis Würzburg / Rimpar / Gramschatz - Das Friedrich-Löffler-Institut hat mitgeteilt, dass die am 6. Februar 2017 in der Gemeinde Rimpar, Ortsteil Gramschatz, am kleinen See aufgefundene Wildente mit einem hochpathogenen Influenzavirus vom Subtyp H5 infiziert war. Damit hat sich der bisherige Verdacht auf Geflügelpest bei Wildvögeln bestätigt.

Weiterlesen ...

Termine FF Markt Rimpar

03. Mär. 2018
18:00 - 19:00
Übung JF 2 Gramschatz

07. Mär. 2018
19:30 -
Besprechung Vorstand Gramschatz

12. Mär. 2018
19:00 - 21:00
Übung Gruppe 2 Rimpar

17. Mär. 2018
18:00 - 19:00
Übung JF 2 Gramschatz

21. Mär. 2018
19:30 -
Übung Gramschatz

31. Mär. 2018
18:00 - 19:00
Übung JF 2 Gramschatz

04. Apr. 2018
19:30 -
Besprechung Vorstand Gramschatz

14. Apr. 2018
00:00
MTA Basis Prüfung