Bildergalerien

Facebook

Aktuelles aus der FF Maidbronn

Mannschaftstransportwagen für Maidbronn

staatlicheehrungen webMaidbronn - Aus 2,3l Hubraum generiert der neue Mannschaftstransportwagen der Freiw. Feuerwehr Maidbronn 145 PS. Mit einer zulässigen Gesamtmasse von 3,5 Tonnen und acht Sitzplätzen, bei einer Länge von 5,55m und einer Höhe von 2,65m gehört der Opel Movano zu den größeren Mannschaftstransportwagen bei der Feuerwehr.

 

Es ist genau das Fahrzeug, das sich 1. Vorsitzender Sebastian Schömig nach zahlreichen Planungsgesprächen mit der Vorstandschaft und Führung der Freiw. Feuerwehr Maidbronn für seine Feuerwehr gewünscht hat, als er vor einiger Zeit das Gespräch über diese notwendige Beschaffung mit dem Bürgermeister des Marktes Rimpar, Burkard Losert gesucht hat.

 

Vorausgegangen waren einige Einsätze, zu denen die Freiw. Feuerwehr Maidbronn mangels Transportmöglichkeit nicht mit allen zum Einsatz erschienenen Feuerwehrdienstleistenden ausrücken konnte oder eine Ablöse von Einsatzkräften mittels Privatfahrzeugen organisiert werden musste, weil das Löschfahrzeug an der laufenden Einsatzstelle gebunden war. Auch die zunehmende Anzahl an überörtlichen Ausbildungsterminen, zu denen die Mitglieder der eifrigen Jugendfeuerwehr gefahren werden müssen, lies den Wunsch der Maidbronner Wehr reifen, beim Markt Rimpar einen Antrag auf Beschaffung eines Mannschaftstransportwagens (MTW) zu stellen.

 

Bei der feierlichen Übergabe des Fahrzeuges stattete Domkapitular Dr. Helmut Gabel das neue Einsatzfahrzeug mit dem kirchlichen Segen aus und schloss darin auch die Mannschaft, für eine stetige gesunde Rückkehr von allen Einsätzen ein.

 

1. Bürgermeister Burkard Losert betonte in seinem Grußwort, dass die Übergabe eines neuen Feuerwehrfahrzeuges, zwischen vielen Pflichtterminen, eindeutig den Terminen der Kür zuzuordnen sei. Der Marktgemeinderat habe ohne große Diskussion den Bedarf anerkannt und die Beschaffung des Fahrzeuges einstimmig gebilligt.
Von den Gesamtkosten inkl. Beladung in Höhe von 38.000 Euro trägt der Freistaat Bayern über die Feuerwehrförderung 13.100 Euro. Der Feuerwehrverein Maidbronn beteiligt sich mit stolzen 10.000 Euro an der Beschaffung, wofür sich Bürgermeister Losert ausdrücklich bedankte.

 

In weiteren Grußworten beglückwünschten Landrat Eberhard Nuß, Landtagsabgeordneter Manfred Ländner und Kreisbrandrat Michael Reitzenstein die Maidbronner Wehr zu ihrem Neufahrzeug und dankten dem Markt Rimpar für die gute Umsetzung der „Pflichtaufgabe Brandschutz“.

 

Den feierlichen Anlass der Fahrzeugübergabe nutzten die Verantwortlichen, verdiente Kameraden mit der Staatlichen Ehrung für 25- bzw. 40-jährige Dienstzeit, sowie für langjährige Vereinszugehörigkeit zu ehren.

 

Mit dem Ehrenzeichen in Silber für 25-jährige Aktive Dienstzeit wurden ausgezeichnet:

  • Ralf Geißler
  • Robert Meißner

Mit dem Ehrenzeichen in Gold für 40-jährige Aktive Dienstzeit wurden ausgezeichnet:

  • Hilmar Scheller
  • Winfried Scheller
  • Karl Schömig

Für 25 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurden geehrt:

  • Thomas Bayer
  • Norbert Ditzel
  • Roland Heid
  • Rudolf Kordmann
  • Matthias Scheller

Für 30 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurden geehrt:

  • Michael Ditzel
  • Johannes Fasel
  • Karl Geier
  • Thomas Greubel
  • Ralph Hauck
  • Robert Meißner
  • Matthias Schlereth
  • Josef Schlereth
  • Günter Schlereth
  • Berthold Senger
  • Richard Troll
  • Roland Urbaniec
  • Josef Weiler

Für 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurden geehrt:

  • Winfried Scheller
  • Hilmar Scheller
  • Helmut Scheller
  • Karl Schömig
  • Rudolf Troll
  • Erhard Troll
  • Emil Will

Für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurde geehrt:

  • Karl Will

Für 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurden geehrt:

  • Eduard Göpfert
  • Robert Schlereth
  • Ludwig Senger

 

Dieser Bericht beruht auf einer Pressemitteilung des Fachbereich Öffentlichkeitsarbeit des KFV Würzburg e.V. Text und Fotos: Dirk Wiesner


Termine FF Markt Rimpar

23. Jan. 2018
19:00 -
Winterschulung, Alternative Antriebe

24. Jan. 2018
00:00
Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr

26. Jan. 2018
20:00 -
Jahreshauptversammlung Gramschatz

29. Jan. 2018
19:00 - 21:00
Übung Gruppe 2 Rimpar

03. Feb. 2018
18:00 - 19:00
Übung JF 2 Gramschatz

07. Feb. 2018
19:30 -
Besprechung Vorstand Gramschatz

17. Feb. 2018
18:00 - 19:00
Übung JF 2 Gramschatz

19. Feb. 2018
19:00 - 21:00
Übung Gruppe 2 Rimpar