Bildergalerien

Facebook

Aktuelles aus der FF Gramschatz

Truppführerlehrgang der Inspektion Nord/Ost

Truppführer-LehrgangMit Fabian Böhm und Karl Frötschner haben zwei engagierte Feuerwehrler der FF Gramschatz am Truppführerlehrgang der Kreisbrandinspektion teilgenommen. Mit der Teilnahme am Truppmann-Lehrgang mit anschließender zweijähriger Standortschulung erlangten sie, wie insgesamt 19 Feuerwehrkameraden der Feuerwehren aus Güntersleben, Erbshausen, Kürnach, Bergtheim, Mühlhausen und Gramschatz die Voraussetzungen, am Truppführerlehrgang teilzunehmen. Diese Feuerwehr-Grundausbildung nach Feuerwehrdienstvorschrift (FwDV) 2 ist Voraussetzung für weitere Führungslehrgänge, wie Gruppen- oder Zugführer an den staatlichen Feuerwehrschulen.

 

Weiterlesen ...

Einsatz: Pkw gegen Baum - Zwei Menschen schwerverletzt

Pkw gegen Baum - Zwei Menschen schwerverletztEinsatz zwischen Gramschatz und Arnstein

Gramschatz, Lkr. WÜ / Arnstein, Lkr. MSP – Zu einem Verkehrsunfall wurden die Feuerwehren Gramschatz, Rimpar, Güntersleben (alle Lkr. WÜ) und Arnstein (Lkr. MSP) gegen 10.00 Uhr am Samstagvormittag alarmiert. Gemeldet war auf der Staatsstraße 2294 zwischen Gramschatz und Arnstein ein Verkehrsunfall mit einem beteiligten Fahrzeug und mehrere eingeklemmte Personen.

Nach Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte aus Arnstein und Gramschatz und deren Erkundung, wurde bestätigt, dass mehrere verletzte Personen beteiligt seien, diese aber bereits aus dem PKW befreit waren.

Die Feuerwehren aus Rimpar und Güntersleben konnten die Einsatzfahrt daraufhin abbrechen.

Die Feuerwehren aus Gramschatz und Arnstein unterstützten den Rettungsdienst bei der Versorgung der Verletzten und sperrten die Straße für die Dauer der Rettungs- und Bergearbeiten.

 

Weiterlesen ...

Vorstandswechsel in Gramschatz

Vorstandswechsel in GramschatzMit dem Gedenken an die im vergangenen Jahr verstorbenen Feuerwehrkameraden Helmut Stark und Alois Rottmann begann die Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Gramschatz. Zum letzten Mal begrüßte Albert Wiesner in seiner Funktion als erster Vorsitzender des Vereins der Feuerwehr die Gäste. Zu seiner Wiederwahl hatte er sich nicht mehr zur Verfügung gestellt. 24 Jahre lang war er als Vorstand im Verein aktiv und hat in dieser Zeit unter anderem vier Jubiläumsfeste der Feuerwehr Gramschatz mit organisiert. „Am 12.Februar 1989 fanden die Wahlen im Saal des Gasthauses „Hirschen“ statt“, erinnerte er sich und freute sich, dass viele Wegbegleiter von damals auch an diesem Abend wieder zugegen waren. Sei es Ehrenmitglied Anton Kütt, der damals  in seiner Funktion als Bürgermeister anwesend war, Gemeinderatsmitglied Alfred Stark oder der heutige Kreisbrandrat Heinz Geißler, der damals noch Kreisbrandmeister war.

Weiterlesen ...

Sechs auf einen Streich ... JF Gramschatz

Neue JugendfeuerwehrlerFünf Jungs und ein Mädel sind neu der Jugendfeuerwehr Gramschatz beigetreten. Zu einem Infoabend, zu dem Jugendwart Roland Kömm Mitte November eingeladen hatte, waren zunächst fünf Jugendliche gekommen, um sich aus erster Hand über die Jugendfeuerwehr Gramschatz zu informieren. Den Appell von 1. Kommandant Dirk Wiesner, in ihrem Freundeskreis noch Werbung für die Feuerwehr zu machen, haben sie sofort umgesetzt und so konnten, rechtzeitig zum Christbaummarkt des Vereinsring Gramschatz insgesamt sechs Jugendliche mit ihren Jugendschutzanzügen ausgestattet werden.

Weiterlesen ...

Zwei Truppfrauen in Gramschatz

Truppmann, Teil 1 in HöchbergMit Manuela Heller und Laura Grömling hat die FF Gramschatz zwei neue Truppfrauen in ihren Reihen. Die beiden nahmen am Truppmannlehrgang, Teil 1 der Kreisbrandinspektion Würzburg, Bereich West in Höchberg teil, der dieser Tag zu Ende gegangen ist.

Neben 17 Einsatzkräften aus dem Inspektionsbereich West, haben auch 7 aus dem Bereich Nord/Ost teilgenommen. Die Feuerwehranwärter und jungen Feuerwehrler aus Höchberg (6 Teilnehmer), Holzkirchhausen (6), Remlingen (4) und Eisingen (1) (alle Bereich West) und Gerbrunn (5) und Gramschatz (2) (beide Bereich Nord/Ost) haben bei diesem Lehrgang das „kleine Ein-mal-Eins" der Feuerwehr erlernt.

 

Weiterlesen ...

Herzliche Einladung … Jugendfeuerwehr Gramschatz …

JugendfeuerwehrMöchtest Du gemeinsame Abende mit Gleichaltrigen verbringen, auf Zeltlager fahren, Kontakte zu Jugendlichen aus anderen Ortschaften knüpfen und bist Du an Technik und Feuerwehr interessiert ?

 

Dann komm doch am Samstag, 17. November 2012 um 18.00 Uhr zum Infoabend der Gramschatzer Jugendfeuerwehr!

 

Hier kannst Du alle diese interessanten Aktionen erleben. Natürlich steht die Ausbildung für den Feuerwehrdienst im Mittelpunkt unserer Arbeit, aber es gibt auch viele andere Dinge zu erleben.

 

Haben wir bei Dir Interesse geweckt?

Weiterlesen ...

43 Feuerwehrler mit dem Kreisfeuerwehrverband in Bayrisch Gmain

Bayrisch Gmain

Vier Teilnehmer der FF Gramschatz bei Fahrt des Kreisfeuerwehrverbandes

Zu einer Busfahrt zum Feuerweherholungsheim hatte Kreisbrandrat Heinz Geißler mit dem Kreisfeuerwehrverband Würzburg Anfang November eingeladen. 43 Feuerwehrler aus dem Landkreis Würzburg, sowie Gäste aus dem Landkreis Main-Spessart waren der Einladung gefolgt und machten sich am frühen Freitagmorgen mit dem Bus auf dem Weg.

Weiterlesen ...

„Leitstelle Würzburg von Florian Würzburg-Land kommen ..."

„Leitstelle Würzburg von Florian Würzburg-Land kommen ..."Neue Sprechfunker für die Feuerwehren des Landkreises Würzburg ausgebildet – Zwei Sprechfunker für die FF Gramschatz

 

Woher weiß eigentlich die Feuerwehr wo es brennt oder wo ein Unfall passiert ist? Wie weiß die Sirene wann sie die Wehrleute alarmieren muss? Und warum kann der Piepser sprechen? All diese selbstverständlichen Dinge des Feuerwehralltages wurden den Teilnehmern am Funklehrgang näher erläutert. Außerdem lernten sie wie man richtig funkt, dass Feuerwehren sich untereinander auch verstehen können.

Weiterlesen ...

Drei neue Maschinisten in Gramschatz

Maschinistenlehrgang14 Teilnehmer aus dem Landkreis Würzburg haben den Maschinisten-Lehrgang für Löschfahrzeuge im Feuerwehrzentrum des Landkreises Würzburg in Klingholz beendet.

An 8 Abendterminen und 2 ganzen Samstagen wurden die Teilnehmer aus den Feuerwehren Gramschatz, Hettstadt, Erlach, Sommerhausen, Hohestadt, Geroldshausen und Uettingen von Kreisschirrmeister KBM Lothar Balling umfangreich in die Aufgaben des Maschinisten eingewissen.

 

Weiterlesen ...

Fischerfest & 130 Jahre Feuerwehr in Gramschatz

130 Jahre FF GramschatzNach Einbruch der Dunkelheit ertönte am Samstagabend das Martinshorn der Freiwilligen Feuerwehr durch Gramschatz und läutete das Feuerwerk mit Lichtershow ein. In Booten ruderten die Feuerwehrmänner über den See und setzten ihn mit Musik untermalt wahrhaft in Flammen. Die Begeisterung war groß, als schließlich noch die Feuerwerkskörper entzündet wurden und den Himmel in ein Lichtermeer tauchten. Zum Abschluss wurde noch die 130 für das Jubiläumsjahr der Feuerwehr entzündet.

Die Zuschauer waren begeistert und dankten mit großem Beifall. Wie der Sprecher des Vereinsrings Gramschatz Alfred Stark berichtete wurde zum Jubiläum der Feuerwehr dieses Jahr der Rat des Pyrotechnikers Matthias Keller aus Bergtheim von der Firma „EffectFire" eingeholt.

Weiterlesen ...

Termine FF Markt Rimpar

23. Jan. 2018
19:00 -
Winterschulung, Alternative Antriebe

24. Jan. 2018
00:00
Delegiertenversammlung der Jugendfeuerwehr

26. Jan. 2018
20:00 -
Jahreshauptversammlung Gramschatz

29. Jan. 2018
19:00 - 21:00
Übung Gruppe 2 Rimpar

03. Feb. 2018
18:00 - 19:00
Übung JF 2 Gramschatz

07. Feb. 2018
19:30 -
Besprechung Vorstand Gramschatz

17. Feb. 2018
18:00 - 19:00
Übung JF 2 Gramschatz

19. Feb. 2018
19:00 - 21:00
Übung Gruppe 2 Rimpar